Kraftort Natur

Der Kontakt mit der Natur ist für unsere Gesundheit ein richtiges Geschenk. Ein Spaziergang in der Natur ist mindestens einmal pro Woche zu empfehlen.
Je nach Konstitution können Wald, Berge oder Wasser besonders wohltuend sein.

Der Mensch ist Teil der Natur. Es wird oft vergessen, dass er zur Natur gehört. Es sollte sein Anliegen sein, die Natur besser zu verstehen und diese zu respektieren. Somit tut er sich Gutes an. Die Natur verleiht dem Menschen Bodenständigkeit und unterstützt seine Vernunft..

« Sich um die Natur zu kümmern, garantiert der Menschheit eine gute Gesundheit » Boukli-Hacene
TCM Basel Behandlung, Naturmedizin, Alternativmedizin
TCM Basel Behandlung, Naturmedizin, Alternativmedizin

Studien haben bewiesen, dass zum Beispiel Bäume starke Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben:

  • „Je mehr Bäume in der Nähe eines Menschen wachsen, desto geringer ist seine statistische Gefahr an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Bluthochdruck zu leiden“ (1)
  • Versuchspersonen hatten nach ihren Waldaufenthalten signifikant mehr „Anti-Krebs-Proteine“ im Blut als Vergleichsgruppen. „Nach zwei Tagen in einem Waldgebiet enthielt das Blut der Teilnehmer sogar doppelt so viele Killerzellen als vorher. In diesem Fall war der Effekt noch dreissig Tage später messbar“ (2)
  • Natur- und Wald-Spaziergänge aktivieren den Parasympathikus (der Nerv der Ruhe und der Erholung) und führen im Gegensatz zu Stadtspaziergängen, zu Regulation des Blutdrucks, des Blutzuckerspiegels und zu einer signifikanten Reduktion der Stresshormone Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol im Blut. (3)
  • Patienten, die während ihrem Spital-Aufenthalt Ausblick auf Bäume geniessen können, brauchen signifikant weniger Schmerzmittel, genesen schneller und haben weniger postoperative Komplikationen. (4)
  • Menschen, die in der Nähe von Bäumen leben, sind weniger depressiv und brauchen weniger Anti-Depressiva. (5)
TCM Basel Behandlung

Die alten Chinesen haben den Menschen als Teil der Natur betrachtet.

Sie haben viel die Natur beobachtet und konnten Gesetztmässigkeiten der Natur festhalten, die von einer grossen Tiefe und Weissheit sind. Im Taoismus wird nach einem Leben im Einklang mit der Natur gestrebt.
Diese Weissheiten werden in der Chinesische Medizin angewendet. Den wer die Naturgesetzmässigkeiten versteht, kann auch Gesundheit und Krankheit des Menschen verstehen und erklären.

« Schau ganz tief in die Natur – und dann verstehst Du alles besser. » Albert Einstein
TCM Basel Behandlung
  • (1): Marc G Berman, Omid Kardan, Peter Gozdyra, Bratislav Misic, Faisal Moola, Lyle J. Palmers und Tomáš Paus, “Neighborhood greenspace and health in a lage urban center” in Natur, Scientific Reports, 5 (11610), 9.7.2015
  • (2): Qing Li und Tomoyuki Kawada, “Effects of forest environment on human immune function” in Qing Li (Hrsg.), Forest Medicine, Nova Biomedical, New York 2013, S.69-89
  • (3): Bum-Jin Park, Yuko Tsunetsugu, Juyoung Lee, Takahide Kawaga und Yoshifumi Miyazaki, “Effect of forest environment on psychological relaxation using the result of field tests at 25 sites throughout Japan.” In Qing Li et al (Hrsg.) Forest Medicine, S. 57-67
  • (4) Roger Ulrich, “View through a window may influence recovery from surgery” in Science, 27.4.1984, American Association for the Advancement of Science, Washington D.C.
  • (5): Melissa R. Marselle, Diana E. Bowler, Jan Watzema, David Eichenberg, Toralf Kirsten & Aletta Bonn, “Urban street tree biodiversity and antidepressant prescriptions”, in Natur, Scientific Reports, 10 (22445), 31.12.2020

Jetzt Termin vereinbaren

Termin buchen

Rufen Sie mich ungeniert an um sich über Behandlungsmöglichkeiten zu erkundigen. Ich bin gerne für Sie da.