Nicolas Petit

Diplomierter TCM-Therapeut und Dozent

Verheiratet. Vater von zwei Kindern.
Geboren in Paris. Wohnhaft in Basel seit 2008.
Mitglied : SBO-TCM, BSG-TCM, OSMC.
Kantonale Bewilligung für Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur.

Verantwortlich für die Abteilung "Traditionelle Chinesische Medizin" der Schule Bio-Medica (Basel).
Mitgründer des Basler Weiterbildung-Instituts "ZhongYi TCM-Weiterbildung" www.tcm-weiterbildung.ch.

Diplome in T.C.M. :

  • Akupunktur (Bio-Medica, Basel).
  • Chinesische Heilkräutertherapie (Chinese Healing Arts, Winterthur).
  • Tuina-Massage (Bio-Medica, Basel).
  • Schulmedizin (Bio-Medica, Basel).
  • Traditionelle Chinesische Medizin (I.M.T.C. Paris).
  • TCM-Praktikum (Shanghai, China).

Ständige Weiterbildungen :

  • Weiterbildung und Praktikum bei Prof. Dr. Zhou im Bereich Reproduktionsmedizin / Gynäkologie
    (Nanjing, China)
  • Akupunktur nach Master Tung
  • Vertiefte Puls-Diagnose nach Shen-Hammer
  • Studium des klassischen Textes "Jin Guì Yào Lùe" (金 匱 要 略)
  • Akupunktur nach Master Tan
  • Studium des klassischen Textes "Shang Hán Lùn" (傷 寒 論)
  • Die Familien der Chinesischen Arzneimittel nach Dr. Huang Huang (Nanjing, China)
  • Die Meridian-Diagnose nach Dr. Wang Ju Yi (Peking, China)
  • Praktikum in Paris, Genf, Strassbourg, Basel und Zürich

Seit über zwölf Jahren begeistere ich mich für die Chinesische Medizin. Vorher habe ich ein Ingenieur- und Betriebswirtschafts-Studium absolviert und war acht Jahre lang Angestelter in internationalen Firmen.

Foto Nicolas Petit